Ihr macht euch alle eine falsche Vorstellung vom
Leben. Der Mensch ist ein Gerät.Es wird ein Kraftstoff
verbrannt, und es bewegt sich. Dabei entsteht Hitze.
Solange einer noch verbrennt, lebt er.
Ein Toter ist kalt, da brennt nichts mehr.
Hitze, Feuer, das ist das Prinzip, das ist biologisch.
Es ist nicht so, wie ihr denkt.
Ihr seht euch nur im Verhältniss zu anderen,
anders seht ihr nichts.
Ihr wollt euch abspiegeln von den anderen und denkt,
dass ihr dann was zu sehen kriegt von euch selbst,
und dass ihr dann vorhanden seit.
Was alles Mist ist.
Ihr seht nur die andern.
Ihr verschwindet.
Ihr verdünnt euch, bis ihr weg seit, und wer die andern sind.
Das ist der Fehler, dass ihr denkt, das muss so sein.


Man muss sich rauskappen aus der Verbindung und einzeln
werden, raus mit den fremden Gedanken und alles
dicht machen, nach außen keine Fühler mehr,
nur noch Waffen, wie eine Qualle, blind und zu,
und wer sich nähert, wird verbrannt, ohne Wut.
Mund zu, Ohren zu und tun!




chaste & yvi
Gratis bloggen bei
myblog.de